Brandnooz-Box Mai 2019

So ein neuer Monat, eine neue Box? Naja nicht ganz, wir hängen mal wieder etwas hinterher. Aber mal ehrlich… Bei dem Wetter? Wer hat da schon Lust unmengen Zeit am Laptop zu verbringen? Ich nicht 😀 Wir haben die Abende lieber auf der Terasse verbracht. Wobei….da sitze ich ja jetzt beim Tippen dieses Beitrags auch 😉

Also ich stelle euch heute mal die Mai-Box von Brandnooz vor. Wenn es klappt, geht dann morgen auch direkt noch der Beitrag zur Juni-Box online, denn die ist auch schon seit einigen Tagen bei uns. Nun aber eins nach dem anderen und erstmal die Produkte aus der Mai-Box.

DSC_1835.JPG

Inhalt Brandnooz Box Mai 2019

Motto der Box: Lasst uns feiern! 10 Jahre „Probier was neues“

Es sind mittlerweile 220.000 Noozies, über 56.000 Produkttester, es waren rund 880.000 Produktbewertungen und mehr als 1.300.000 versendete Brandnooz-Box. 10 Jahre Brandnooz-Box und ich bin schon ziemlich lange dabei, zumindest seit fast dem Beginn. Nun ein paar Infos zu den Produkten oben.

  • Birkel Nudel-Inspiration „Thymian-Rosmarin“ (1,69 €; 350 g – Launch 02/2019)
    Nudeln von Birkel gefallen uns jedes Mal, diese interessanten Geschmacksrichtungen geben den Nudeln jedes mal das Gewisse etwas.
  • Gala von Eduscho „Kreation des Jahres“ (1,29 €; 100 g – Launch 03/2019)
    Leider gemahlener Kaffee, den wir nicht verwenden. Aber er wurde an unsere Krabbelgruppe gespendet und die anderen Mamis dort haben sich sehr gefreut.
  • Hosta Mr. Jim (0,49 €; 40 g – Launch 05/2018)
    Erdnuss kombiniert mit Schokolade – ist ja wohl einfach mal lecker 😉 Mehr muss man dazu nicht sagen.
  • Valensina ViVa „Exotikmix & Orange“ (1,79 €; 1l – Launch 04/2019)
    ViVa von Valensina kombiniert sonnengereifte Früchte mit Wasser. In unserer Sorte sind Ananas, Mango, Bananae, Passionsfrucht und ein Hauch Limette enthalten, welche mit Orange gemixt wurden. Wir empfanden den Saft als lecker und nicht zu süß.
  • Milka Oreo (Überraschungsprodukt – ohne Preis und Launchdatum)
    Schmeckt gut, kannten wir aber bereits. Also für uns war dieses Produkt nichts neues.
  • Apero Snack Salamipralinen (2,99 €; 100 g – Launch 04/2019)
    Diese Salamipralinen haben meine Kinder in Windeseile verschlungen gehabt, mein Mann hat nicht eine probieren können. Scheint also geschmeckt zu haben.
  • Schamel Rachenputzer Meerrettich (1,69 €; 140 g – Relaunch 07/2018)
    Es ist keine absolute Produkt-Neuheit. Wir haben ihn auch nicht probiert, da wir Meerrettich nicht all zu oft brauchen. Da wir noch aus einer vorherigen Box welches haben, werden wir dieses Glas wohl verschenken.
  • Nimm2Lachgummi Frutivity Red Fruits (0,99 €; 225 g – Launch 04/2019)
    Leckere vegetarische Fruchtgummi – ohne Gelatine. Sie sind echt sehr lecker und wir mussten echt darum kämpfen, dass jeder welche abbekommen hat.
  • Princess and the Pea Erbsendrink (3,19 €; 1 l – Launch 08/2019)
    Dies ist ein neues Getränk auf Erbsenbasis, welches eine Alternative zu Milch bieten soll. Der vegane Drink ist reich an pflanzlichen Proteinen. Es gibt ihn in den Sorten Schoko, Vanille und Kaffee. Er kann pur getrunken werden oder verfeinert Frühstück oder Dessert und erinnert in der Konsistenz an klassische Kuhmilch. Wir haben den Drink noch nicht probiert, wollen dies aber bald nachholen.
  • Lipton weniger Süß Original (1,39 €; 1,25 l – Launch 04/2019)
    Das Getränk enthält 3,9 g Zucker auf 100 ml und erhält seine Süße durch Honig. Uns hat der Lipton gut geschmeckt.
  • Köstritzer Radler Limette (Preis nicht genannt; 0,5 l – Launch 02/2019)
    60% Kellerbier und 40% Limetten-Limonade – noch nicht probiert, da wir echt viel Bier in den letzten Monaten bekommen haben, aber nicht viel trinken.
  • Miracoli Presto „Sonnengereifte Tomate“ (1,99 €; 150 g – Launch 03/2019)
    Geschmacklich toll und es kommt mit weniger Fett aus, als herkömmliches Pesto. Mich stört allerdings die Plastikverpackung. Nachhaltiger ist einfach Pesto im Glas.
  • Happy der Premium Schokoglückskeks (0,75 €; 1 Stück – Launch 04/2018)
    Kein abolut neues Produkt, aber wir kannten den Keks in dunkel-schokoladig noch nicht. Er war sehr lecker – naja wie ein Glückskeks eben so ist, nur halt noch mit etwas Schokolade. Schokolade macht ja eh fast alles besser 😀

Fazit: Die Box hat einen Warenwert in Höhe von ca. 20,03 €. Ein echt klasse Warenwert, wenn man den Preis der Box bedenkt. Im Mai waren auch echt viele Produkt-Neuheiten in der Box. Uns gefällt die Box sehr gut.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Box, Brandnooz-Box abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s