32. Woche mit Zwillingen

Seit Sonntag hatte mein Mann wieder seine freien Tage. Wir sind am Sonntag ausgiebig spazieren gewesen – wie so oft 😀
Freie Tage sehen momentan bei uns immer ähnlich aus, also mit frei meine ich, wenn auch der Papa Zuhause ist. Wir gehen täglich mindestens einmal Spazieren (wenn es nicht aus Eimern schüttet). Ansonsten wird viel gespielt und gekuschelt. Eigentlich müsste der Papa im Flur weiter Tapete abreißen… Aber irgendwie fehlt dazu aktuell die Lust 😀 Naja irgendwann wird es schon weiter gehen.

Am Montag war ja dann Feiertag – erster Mai. Meine Güte es ist schon MAI!!! Wo ist denn das erste Drittel des Jahres hin??? Da Feiertag war, fand kein Babyfitness statt. Wir haben dafür Zuhause ein wenig Fitness gemacht 😀 Ich habe mich mal mit ein paar Sit Ups versucht *Augen-zu-halt* und habe gemerkt, dass ich komplett aus der Übung bin. Denn ich habe ungelogen nur 5 Stück geschafft :’D Danach habe ich meine Arme trainiert in dem ich abwechselnd mit den Kindern Flieger gespielt habe. Sie lieben es, wenn sie hochgehalten werden und wir uns dabei drehen. Sie lachen richtig laut vor Freude, da geht einem das Herz auf.

Am Dienstag war ich zuerst um halb elf mit Viktoria bei der Krankengymnastik. Das war eigentlich das vorletzte Mal. Aber die von der Krankengymnastik meinte, es wäre gut, wenn wir dann noch 10 weitere Male kommen. Okay… Dem Kind zu Liebe macht man das ja. Danach habe ich Viktoria beim Papa Zuhause abgeliefert und bin direkt einkaufen gefahren. Außerdem hab ich noch bei der Kinderärztin angerufen, weil wir ja ein neues Rezept für die Krankengymnastik brauchen. Am Nachmittag waren wir dann auch wieder spazieren. Wir hatten das Wetter gut abgepasst, denn kaum waren wir wieder Zuhause, hat es begonnen aus Eimern zu schütten!

Mittwoch morgen hieß es nach dem Frühstück: Kinder anziehen & ins Auto setzen, Kinderwagen ins Auto packen und los gehts. Wir sind in die Stadt gefahren, denn wir wollten ein paar Sachen erledigen. Zur Taufe haben die Zwerge ein wenig Geld geschenkt bekommen, dass sollte nun endlich auf die Sparbücher eingezahlt werden. Im Anschluss sind wir dann noch im KIK gewesen, wo wir ein paar neue Schlafanzüge und Schlafsäcke in der nächsten Größe gekauft haben, denn uns ist aufgefallen, dass Viktoria kaum noch passende hat. Für Finn haben wir natürlich auch direkt welche mitgenommen. Außerdem landeten noch zwei Sommermützen bei dem Einkauf und mein Mann hat eine schöne Jacke für seine Mutter gefunden. Diese bekommt seine Mutter nun von ihm zum Muttertag. Da meine Mama erst Ende Mai herkommt, habe ich noch etwas Zeit um was schönes zu finden, nur verschenke ich keine Kleidung 😀 Ich finde, die soll meine Mama sich mal schön alleine aussuchen. Nach dem KIK folgte noch ein schlenker in den TEDI, denn dort gibt es Maisstangen, die unsere Zwerge mal probieren dürfen. Am Nachmittag wurde dann auch direkt probiert – was soll ich sagen, die wie Verpackungschips aussehenden Stangen scheinen den Kindern zu schmecken :’D

Am Donnerstag musste der Papa dann auch schon wieder arbeiten. Die Kinder und ich sind am Vormittag spazieren gewesen. Finn hat danach dann entdeckt, dass man die Puzzlematten ja auseinander nehmen kann… Zum Leidwesen der Papa… denn er nimmt sie auseinander und nuckelt daran. Ich darf dann alles abwischen und wieder zusammen setzen. Am Nachmittag waren wir noch eine kleine Runde spazieren und danach haben wir entdeckt, dass bei Finn wohl in den nächsten Tagen ein Schneidezahn durchbrechen wird. Der Eckzahn den man schon seit Wochen durchschimmern sieht, wird wohl dennoch nicht der erste Zahn. Wäre ja auch merkwürdig gewesen, da die Kinder eigentlich mit den Schneidezähnen anfangen.

Am Freitag war es vormittags leider nicht schön. So haben wir den Spaziergang auf Nachmittags verlegt, wenn der Papa Zuhause ist. Die Kinder haben am Vormittag dann das Wohnzimmer unsicher gemacht und ich habe in der Zeit ein wenig Haushalt gemacht. Als wir Nachmittags spazieren waren, haben wir für mich auch gleich noch einen Termin beim Friseur vereinbart. Das letzte Mal war ich im Juni wegen der Hochzeitsfrisur hin. Nun darf ich mir nächste Woche Freitag also am 12.05 ein bis zwei Stunden Auszeit beim Friseur gönnen, während mein Mann auf die Zwillinge aufpasst. Mensch was freue ich mich und meine Haare haben es sowieso nötig.

So und nun ist schon wieder Samstag. Ich sitze hier gerade während Finn mal wieder die Puzzlematten auseinander nimmt und Viktoria ihm dabei in aller Ruhe zuguckt 😀
Bevor die zwei gleich ganz ohne Puzzlematten auf dem kalten Laminat liegen, werde ich nun mal den Bericht beenden und wieder die Matten zusammen setzen :’D
Ich berichte euch dann nächste Woche wieder. Vielleicht gibt es dann auch mal ein Vorher-Nachher-Bild vom Friseur 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Familie abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu 32. Woche mit Zwillingen

  1. Kathi schreibt:

    Jaaaa, ein vorher nachher Bild!!!!

    Gefällt 1 Person

  2. AnDi schreibt:

    Ja, wohin ist der erste Teil von 2017 nur verschwunden?!?!?!

    LG
    AnDi

    Gefällt 1 Person

  3. engelundteufel schreibt:

    Huhu liebe Sabrina,
    wir waren ja ewig nicht mehr hier – Mama kriegt gar nix mehr gebacken 🙄 Wow Finni bekommt bald nen Zahn – Wahnsinn, wie die Zeit vergeht 😀 Und die Mama darf zum Friseur – oh ja, das hat sie sich verdient 🙂 Wir wären für ein vorherh-nachher-Foddo 😀
    Schnurrer Engel und Teufel

    Gefällt 1 Person

    • Sabrina schreibt:

      Dann könnt ihr ja einfach wenn ihr Zeit habt nachlesen. Ich komme leider auch nicht immer dazu all eure Beiträge zu lesen, aber ich gebe mein bestes 😉
      Das Vorher-Foto ist schon gemacht 😊😉 dann muss ich nur noch Freitag ein Nachher-Foto machen.
      LG Sabrina

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s