Schokoladen-Porridge mit Himbeeren 

Es gibt mal wieder ein Rezept aus der Kategorie „Frühstück“. Denn nach langem hatte ich endlich mal Zeit in Ruhe zu frühstücken. 

Für das Schokoladen-Porridge braucht ihr nicht viel. 

  • 3 EL Haferflocken
  • 200 ml Wasser 
  • 100 ml Milch 
  • 1 EL Kakao 
  • 1 TL Honig
  • 1 handvoll Himbeeren (frisch oder TK) 
  • Schoko-Drops 

Zubereitung: Die Haferflocken mit Milch, Wasser, Kakao und Honig ein paar Minuten zu einem schönen Brei köcheln lassen. Das Porridge (oder auch Haferbrei) in einen tiefen Teller oder in eine Schale geben und zusammen mit Himbeeren und Schoko-Drops garnieren.

Wenn ihr TK – Himbeeren nutzt (so wie ich, tauen sie direkt auf, sobald ihr das Porridge umrührt. Ein vorheriges auftauen ist nicht notwendig. So ist das Frühstück ganz schnell zubereitet. 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Frühstück abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Schokoladen-Porridge mit Himbeeren 

  1. Marion schreibt:

    Das sieht ja wirklich richtig lecker aus. Das Rezept ist schon notiert und wird bei nächster Gelegenheit ausprobiert. Geht ja wirklich ziemlich flott und die Zutaten sind bei mir auch eigentlich immer im Vorrat.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s