11. Woche mit Zwillingen

Diesmal bin ich zeitiger dran 😀 Ich habe diesen Bericht einfach schon Tag für Tag geschrieben, wenn es gerade was zu berichten gab und die Zwerge geschlafen haben.

Am Montag ist der Papa wieder arbeiten (im Dezember immer montags bis freitags). Mittags um halb vier ist er immer Zuhause, aber nur diesen Monat. Ab Januar gibt es wieder Schichtdienst. Die Nacht auf Montag war super. Beide bekamen um 20 Uhr ein Fläschchen und haben dann erstmal bis um 3 Uhr geschlafen. Um 5 Uhr ist dann der Papa aufgestanden und Viktoria wurde dadurch kurz wach, hat aber noch mal bis 6:30 Uhr geschlafen. Da sind wir dann auch zu dritt aufgestanden, denn beide hatten mittlerweile wieder Hunger. Vormittags waren wir eine runde spazieren. Es waren zwar nur 2 Grad, aber es gibt bei trockener Kälte definitiv nur falsche Kleidung.
So haben wir eine Runde durchs Dorf gedreht und mir für ein spätes Frühstück ein Brötchen gekauft, dort gab es dann auch noch einen kurzen Plausch, denn die Frau in der Bäckerei kennt uns.

Die Nacht auf Dienstag war nicht ganz so entspannt. Nach der Flasche um 20 Uhr bekamen beide um 22 Uhr noch mal ein Fläschchen, da hat der Papa auch noch mit geholfen, erst ab 23 Uhr hat er seine Nachtruhe 😉 Dann ging es um 2 Uhr erstmal ans Wickeln, denn beide hatten gestunken 😀 direkt danach gab es dann auch wieder eine Flasche für beide. Unser Prinz hatte dann um 5 Uhr wieder Hunger, die kleine Maus um 6 Uhr. Ihr könnt euch also vorstellen, dass ab 5 Uhr eigentlich meine Nacht vorbei war. Mit Wickeln und füttern war ich nämlich erst um 7 Uhr dann durch und so hellwach, dass an Schlaf nicht mehr zu denken war.
Raus gegangen sind wir am Dienstag nicht, denn Viktoria hustet etwas und es ist draußen total nass gewesen. Ich brauche nicht schon wieder eine Erkältung. Außerdem ging es am Nachmittag noch kurz raus, denn wir haben uns beim Kinderarzt schon wieder eine Impfung abgeholt. Ihr glaubt gar nicht, wie oft Impfen in diesem U-Heft steht… Das wird noch eine Weile unser Hauptweg zum Kinderarzt sein – wegen Impfungen.

Der Mittwoch verlief eigentlich ähnlich wie der Montag und Dienstag – nur die Nacht war auf Grund der Impfung Horror – Spaziergang gab es wieder. Das ist mir auch wichtig. Noch können sie draußen zwar nicht viel machen, aber frische Luft tut gut. Außerdem komme ich so auch mal aus dem Haus. Später, wenn sie dann krabbeln und laufen können, finde ich es noch wichtiger und werde jeden Tag viel draußen sein. Entweder auf dem Spielplatz oder bei uns im Garten. Natur und frische Luft finde ich wichtig für Kinder. Am Nachmittag hat der Papa dann eine Stunde auf die Zwerge aufgepasst und ich habe einige Besorgungen für die Zwillinge und uns im Drogeriemarkt erledigt.

Am Donnerstag – die Nächte sind immer noch richtig bescheiden – bin ich beim Spazieren noch in den örtlichen Supermarkt um ein paar Sachen für eine Torte zu kaufen. Denn am Freitag hat der beste Mann der Welt Geburtstag und am Sonntag habe ich Geburtstag. Die Schwiegereltern kommen dann am Sonntag zu Kaffee und Kuchen und ich wollte die Torte wieder selber backen.

Freitag – der beste Mann der Welt hat Geburtstag, muss aber arbeiten. Ich habe schon mal die Böden für die Torte gebacken. Allerdings immer wieder mit Unterbrechung, denn die Zwerge fanden es irgendwie nicht so toll ohne die Mama auf der Krabbeldecke zu liegen 😀 Viktoria brabbelt immer noch viel vor sich hin und freut sich immer total, wenn ich ihnen aus einem Buch vorlese. Momentan ist es immer ein Pixi-Buch welches sich Lauseengel nennt. Außerdem kauen beide viel auf ihren Händen rum – erstes Anzeichen für’s Zahnen?!? Aber es kann wohl dennoch ewig dauern, bis die ersten Zähne tatsächlich durchkommen. Auch morgens, wenn ich die Zwei aus dem Bett hole, lachen sie mich immer direkt an. Da vergisst man die unruhigen Nächte doch sofort 😀

So heute sind sie nun 11 Wochen alt… Wahnsinn… sie wirken schon so viel größer und sind viel kräftiger geworden. Wo sind denn meine kleinen zarten Babys hin??? Das geht mir echt alles zu schnell 😦
Nun geht der Bericht aber auch online, denn ich muss mich der Geburtstagstorte widmen. Wenn alles klappt, gibt es davon in der nächsten Woche mal ein Foto und vielleicht auch das Rezept dazu 😉 Aber jetzt muss erstmal die Fülliung gemacht werden und später will die Torte dann noch mit Marzipan ummantelt werden – ist ja Winter und da trägt ja jeder eine Jacke/ Mantel 😀

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Familie abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu 11. Woche mit Zwillingen

  1. einfachtilda schreibt:

    Für euch alles Gute, eine schöne Geburtstagsfeier und einen entspannten 3.Advent 😊🎅👼🎄🎁

    Gefällt 1 Person

  2. Arabella schreibt:

    Das ist ein reges Treiben und du meisters das hervorragend.

    Gefällt 1 Person

  3. AnDi schreibt:

    11 Wochen, unglaublich!

    Glückwünsche unsererseits an Deinen Mann! Sein erster Geburtstag als Papa und Ehemann, ein ganz besonderer Tag!

    Wir finden Du machst das genau richtig! Die Kinder müssen raus und Du auch, daher sind die Spaziergänge genau das Richtige.

    LG
    AnDi

    Gefällt 1 Person

  4. wiraufwolke4 schreibt:

    Hallo Sabrina. Wie schön! 😍 Zwillinge waren immer ein Traum von mir – ja,ich weiß es ist mega und ich habe großen Respekt vor Zwillingsmamas. ☺️ freue mich mehr von eurem Alltag zu lesen. 🤗 lieben Gruß

    Gefällt 1 Person

    • Sabrina schreibt:

      Ich wusste irgendwie von Anfang an der schwangerschaft dass es zwei sind. Bauchgefühl ist eben doch gut 😀
      Ich hab bei dir auch schon mal reingeguckt und werde es (wenn ich zeit habe) bestimmt auch mal öfter machen.
      LG Sabrina

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s