7. Woche mit Zwillingen 

Schon wieder eine Woche rum. In dieser Woche war mein Nachsorgetermin beim Frauenarzt. Alles ist in Ordnung, mein Körper hat sich von den Strapazen gut erholt. 

Was war sonst noch… Letzte Woche Samstag fing Finn noch an sich zu drehen 😀 Sehr frühreif der junge Mann. Die Babys fangen sich normal mit drei Monaten an zu drehen, die meisten aber erst irgendwann zwischen den 4. und 6. Monat. 

Lasst mich überlegen, was sonst noch war. Die Hebamme teilte uns am Dienstag mit, dass es schon ihr vorletzter Besuch ist. Jetzt am Dienstag ist dann der letzte Termin mit ihr. 

Seit Mittwoch hustet Viktoria etwas 😦 und ist allgemein sehr quängelig…Zudem kommt sie seitdem auch fast alle zwei Stunden und will das Fläschchen. Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass sie etwas kränkelt oder weil wir uns dem Wachstums-/Entwicklungsschub nähern der so im Alter zwischen 7,5 und 8,5 Wochen ist. Da sich jedes Kind anders entwickelt, könnte es durchaus auch der Schub sein. 

Am Freitag stand dann die erste Impfung an. Gegen Rotaviren, dass ist ein Magen-Darm-Virus der in der Zeit Januar bis April gehäuft Auftritt und von dem Säuglinge und Kleinkinder schneller betroffen sind, da der Magen-Darm-Bereich noch nicht so gut entwickelt ist. Die Impfung wurde von Finn recht gut vertragen, nur etwas quängelig war er am Abend. Viktorias Impfung wurde wegen dem Husten um eine Woche verschoben. 

Heute hat der Papa den letzten Arbeitstag in diesem Monat und dann Urlaub… Er muss nämlich noch Urlaub abbauen, da er zum 01.12 die Firma wechselt. 
Geplant ist, dass dann die Fußleisten im Kinderzimmer angebracht werden und der Kleiderschrank aufgestellt wird – wird auch Zeit, denn ich muss bald mal die nächste Größe Klamotten sortieren und einräumen 😀 manche Pullover sind Viktoria am Bäuchlein recht eng.

Achso gewogen wurden beide am Dienstag auch nochmal von der Hebamme. Finn wiegt mittlerweile stolze 3.690 Gramm und Viktoria 3.760 Gramm 🙂 sie haben also gut zugenommen und bei Viktoria bin ich da echt froh, denn das Spucken ist noch nicht besser :-/ die Umstellung auf eine andere Nahrung hat auch nicht geholfen, weswegen wir nun wieder die füttern, die wir zuvor hatten. Die Kinderärztin hat uns mit Viktoria an die Kinderklinik überwiesen um dort ein Ultraschall von der Magenöffnung zu machen (Magenpförtner nennt sich das), wenn da auch alles in Ordnung ist, dann ist sie einfach ein extremes Spuckkind. Es ist nämlich mittlerweile so schlimm, dass die Milch 1-2 x täglich gut einen halben Meter weit gespuckt wird :-/

Im Dezember werde ich wohl zum Kurs Windelfit mit den beiden Mäusen gehen. Da lernt man andere Mamas kennen und geleitet wird der Kurs von einer Kinderkrankenschwester, der man auch Fragen stellen kann. Ansonsten geht es darum einfach mit den kleinen zu spielen und die Motorik zu fördern. Ich bin schon gespannt, wie der Kurs wird und freue mich neue Eltern kennen zu lernen. 
So bis nächste Woche dann 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Familie abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

26 Antworten zu 7. Woche mit Zwillingen 

  1. Tigermama schreibt:

    Liebe Sabrina! Es freut mich sehr, dass sich die Zwerge soo gut entwickeln 🙂
    Laut dem Buch “oje, ich wachse“ werden die Schübe vom errechneten Grburtstermin berechnet und nicht vom tatsächlichen aus. Wenn ein Baby z.B. zwei Wochen zu spät kommt, bleibt die Entwicklung im Bauch ja nicht stehen und der 5 Wochrnschub ist bereits da, wenn das baby erst 3 Wochen alt ist. Ich weiß jetz nicht mehr, wie viel früher deine Zwerge geboren worden, aber es könnte sich bei Viktoria vielleicht der 5 Wochrnschub ausgehen 😉
    Soweit zur Theorie – wie du sagst, jedes Kind ist anders 🙂
    Bei uns ist es sich genau so ausgegangen, dass der Höhepunkt des Schubes exakt 8 Wochen nach dem errechneten Termin war, da war unsere Beine 8 Wochen und 5 Tage alt 😉
    Schönes Wochenende und ich finde es wahnsinnig toll, dass du zum bloggen kommst! Freue mich immer bin dir/euch zu lesen 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Arabella schreibt:

    Sind die gewachsen:-) 🙂 🙂 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. einfachtilda schreibt:

    Oh wie die Zeit vergeht 😊

    Schönes Wochenende wünscht Mathilda 😊❤

    Gefällt 1 Person

  4. Tatjana schreibt:

    Süß.

    Gefällt 1 Person

  5. Heiße Füße schreibt:

    Ja super!!! Ich finde es so toll, dass du dich schon zu einem Kurs angemeldet hast! Du bist echt so mutig, ich zieh meinen Hut vor dir!!!
    Es ist schön, dass es euch so gut geht und sich die Mäuse so toll entwickeln!!! Ich hab das Gefühl du bist völlig entspannt mit den zweien!
    Echt toll!!! ❤️

    Gefällt 1 Person

    • Sabrina schreibt:

      Angemeldet bin ich noch nicht, da die kursleiterin erst genug Rückmeldungen haben will. Aber wenn er stattfindet, werden wir es einfach versuchen 🙂
      Ja sie entwickeln sich toll, nur der husten von unserer Maus ist echt doof :-/
      Wir sind relativ entspannt, man muss das beste aus den schlechten Situationen (wenig Schlaf) machen und der Papa hilft ja fleißig mit 🙂

      Gefällt 1 Person

  6. AnDi schreibt:

    Man kann ja wirklich zuschauen wie die Kleinen wachsen! Wir freuen uns mit Euch, dass sich alles so gut entwickelt (okay, bis auf die Sache mit dem Spucken) und Finn ist eben einfach nur einer von der schnellen Truppe! Du wirst sehen: er wird zuerst laufen, dafür wird Viktoria schneller mit dem Sprechen sein! 😉
    LG
    AnDi

    Gefällt 1 Person

  7. engelundteufel schreibt:

    Wow Finn ist schon ein Umdreher 😀 Wir freuen uns, dass die Lütten sich so gut entwickeln. 😀 Macht weiter so und schön groß und stark werden 🙂 Und Papa alles gute für den Neufang 🙂
    Schnurrer Engel und Teufel

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s