Brandnooz-Box Oktober 2016

Wie jeden Monat traf auch im Oktober die Brandnooz-Box bei uns im Haus ein.
Es handelt sich um eine Überraschungs-Box von Lebensmitteln. Ich zeige euch nun, was in diesem Monat schönes in der Box war.dsc_0056.jpg

  1. Produkt – Oro di Parma Tomatenmark (70 g; 0,69 €)
    2-fach konzentriertes Tomatenmark in einer Portion für kleine Haushalte oder Einmalverwendung. Es soll besonders cremig und fruchtig-mild sein, so dass es auch pur auf Brot super schmecken soll. Wir werden es irgendwann zum Kochen verwenden.dsc_0053.jpg
  2. Produkt – Freixenet legero Alkoholfrei (200 ml; 2,49 €)
    Die Basis dieses Schaumweins ist bester Grundwein, der in einem schonenden Herstellungsprozess entsteht und danach entalkoholisiert wird. Wir haben jetzt schon ein großes Sammelsorium an Sekt und alkoholfreiem Sekt 😀 Wir können zu jeder Feier in nächster Zeit eine Flasche mitbringen/verschenken.dsc_0059.jpg
  3. Produkt – Seeberger gebrannte Erdnusskerne mit Sesam (150 g; 1,99 €)
    Gebrannte Nüsse jeglicher Art lassen mich an die Weihnachtszeit denken 🙂 Hier werden Erdnüsse mit Sesam kombiniert, zusätzlich hat Seeberger den Zuckeranteil bei der Herstellung reduziert, was das Schlemmen etwas figurfreundlicher macht 😀dsc_0055.jpg
  4. Produkt – Nature Valley Crunchy Hafer & Dunkle Schokolade (5 x 2 Riegel; 1,99 €)
    Vollkorn-Hafer, eine extraportion Kakao und feine dunkle Schoko-Stückchen machen Nature Valley „Hafer & Dunkle Schokolade“ zum leckeren Snack. Die anderen Sorten von Nature Valley die wir bisher probieren durften, haben immer geschmeckt, daher bin ich auch schon auf diesen Geschmack sehr gespannt. Schokolade geht eigentlich immer und die Riegel sind echt perfekt, wenn es mal schnell einen Snack geben muss.dsc_0060.jpg
  5. Produkt – Tartex Marktgemüse „Spinat & Pinienkerne“ (135 g; 2,59 €)
    Die Brotaufstriche von Tartex versprechen einzigartigen frischen Gemüse-Geschmack in Bio-Qualität mit einem Gemüseanteil von bis zu 67%. Ich probiere gerne neue Brotaufstriche aus und bin schon gespannt, wie Spinat am Morgen schmecken wird 😉dsc_0058.jpg
  6. Produkt – Haribo Lacaroo (125 g; 0,95 €)
    Ein neues Produkt für alle Lakritzfans 🙂 Hier wird Lakritze mit Toffee vereint. Der Toffee-Geschmack ist nicht zu süß und die Lakritze kommt noch sehr deutlich hervor. Ein tolles Produkt, welches auch mal wirklich neu ist.dsc_0052.jpg
  7. Produkt – Kölln Müsli Schoko-Banane (500 g; 2,99 €)
    Die Kombination Schokolade und Banane liebt eigentlich jeder, egal ob im Kuchen, beim Eis oder sonst wo. Mit Bananenchips und Bananenflocken, leckeren Vollmilchschokoladen-Blättchen und Mandelkrokrankt kommt direkt am Frühstückstisch gute Stimmung auf. Ich freue mich schon darauf, das Müsli zu probieren, sobald unser jetziges leer ist.dsc_0054.jpg
  8. Produkt – Meßmer Apfelstrudel (18 Teebeutel; 2,19 €)
    Im letzten Jahr kam Teekanne mit neuen Kuchensorten als Tee um die Ecke, in diesem Jahr ist es Meßmer. Es wird versprochen, dass man bei jedem Schluck an einen Löffel des herrlichen Desserts erinnert wird. Von Teekanne die Sorten haben mir nur bedingt geschmeckt, da sie mit Stevia zu stark gesüßt waren. Daher bin ich gespannt, wie diese Sorte von Meßmer schmeckt.dsc_0057.jpg
  9. Produkt – Leibniz Knusper Snack „karamellisierte Erdnüsse“ (175 g; 1,79 €)
    Die knackigen Leibniz-Kekse werden hier mit karamellisierten Erdnüssen kombiniert und sorgen für ein einzigartiges Geschma ckserlebnis. Verpackt sind die kleinen Leckerbissen (die mit nur einem Biss verschwunden sind) in einem Beutel mit Wiederverschluss. Wir haben direkt ein paar dieser Leckerbissen probiert und ich sollte euch warnen! – Suchtgefahr!!! Einfach total lecker.

fotor_147756069228788.jpg

Fazit: Die Lebensmittel in der Oktober-Ausgabe haben einen Warenwert in Höhe von 17,67 €. Gefreut habe ich mich über die Produkt-Neuheiten, die erst seit September im Handel sind (Der Brotaufstrich Spinat-Pinienkerne, die Nature Valley Müsli-Riegel und die Lacaroo von Haribo). Solche Produkt-N euheiten wünsche ich mir mehr in der Brandnooz-Box, denn Nooz steht ja hier für neu. Bis auf die Kekse von Leibniz und der Sekt sind die anderen Produkte auch erst in diesem Jahr erschienen, allerdings zum Teil schon im Sommer oder Frühjahr und daher kennt man das ein oder andere Produkt schon.  Meine liebsten Produkte dieser Box sind die Lacaroo (lecker und brand-neu!) und das Müsli (auch wenn es bereits seit März 2016 auf dem Markt ist). Die Box ist in diesem Monat mit 4 von 9 Produkten wieder relativ Knabber-Lastig, aber im Oktober darf das auch mal sein. Ich freue mich schon auf den nächsten Monat.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Brandnooz-Box abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Brandnooz-Box Oktober 2016

  1. AnDi schreibt:

    Wir würden das Tomatenmark (wusstest Du, dass Tomatenmark richtig gesund ist?) und die Erdnüsse nehmen. Okay, das Müsli auch noch! 😀 😀 😀
    LG
    AnDi

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s