Nature Valley [Produkttest]

Über Brandnooz erhielt ich mit weiteren Testern ein Paket von Nature Valley um dessen Produkte ausgiebig zu testen.
Auf dem Bild seht ihr die Produkte, die in dem Paket enthalten waren.dsc_0339.jpg

Es handelt sich hier um knusprige Müsliriegel mit einem Vollkornanteil von mindestens 55%. Der Vollkorn-Hafer wird mit vielen wertvollen Zutaten kombiniert und ergeben zusammen ein einzigartiges Snack-Erlebnis.

Das Produkt ist in folgenden Sorten erhältlich:

  • Oats & Honey
  • Canadian Maple Syrup
  • Oats & Berries (ganz neu)
  • Oats & Chocolate

Von den ersten drei Sorten hat man je eine Packung erhalten. Darin enthalten sind jeweils 5 Einzelpackungen á 2 Riegel. Außerdem waren in dem Testpaket zwei Variety Packungen enthalten. In den Variety Packungen sind 2 Einzelpackungen Oats & Honey, 2 Einzelpackungen Oats & Chocolate und 1 Einzelpackung Canadian Maple Syrup enthalten. Somit kann man auch die Schokoladige-Sorte testen, obwohl diese nicht in einer Großpackung im Testpaket enthalten war.

Oats & Honey ist der Klassiker unter den Sorten. Mit 59% Vollkornanteil und echtem Honig ist er ein süßer Liebling von Nature Valley.

Canadian Maple Syrup ist nicht ganz so süß, wie sein Bruder mit Honig. Echter kanadischer Ahornsirup und naturbelassene Vollkorn-Haferflocken geben ihm den besonderen Geschmack und den richtigen Biss.

Oats & Berries ist das jüngste Mitglied der Nature Valley Familie. Zu den Vollkorn-Haferflocken gesellen sich bei dieser Sorte fruchtige Cranberry-Stückchen.

Oats & Chocolate – da werden die Schokoliebhaber sofort schwach. 55 % Vollkorn-Anteil und zarte dunkle Schokoladenstückchen machen diesen Riegel zu einem Muss für alle Schokomäuler.

Geschmack & Eindruck:
Mir schmecken alle Sorten sehr gut. Sie sind nicht zu süß und ein toller Snack für Zwischendurch. Egal ob für Pausen auf der Arbeit, auf Ausflügen oder als Ergänzung des Kaffees am Nachmittag, die Riegel machen überall eine gute Figur.
Allerdings muss man dazu sagen, dass die Riegel sehr stark krümeln. dsc_0345.jpg

Ein paar der Krümel seht ihr links neben den beiden Riegeln schon auf der Folie. Nein die Riegel waren nicht beschädigt, es handelt sich lediglich um Krümel, die während des Transports abgefallen sind. Aber wenn man unterwegs ist, stören ein paar Krümel nicht und Zuhause kann man die Folie oder einen kleinen Teller unterhalten, damit die Krümel nicht alle auf dem Boden landen.

Mein Favorit – nicht nur einer – ich habe gleich zwei Favoriten… Ich liebe den Geschmack von Ahornsirup, deswegen kommt bei mir die Sorte Canadian Maple Syrup gut an, zusätzlich bin ich totaler Schokoholic 😉 Aus dem Grund finde ich es schade, dass die Sorte Oats & Chocolate lediglich im Variety Pack enthalten waren. Aber umso besser ist es, dass man sie dennoch zumindest probieren konnte.

Man erhielt in dem Produktpaket noch ein Heft, in dem auch Rezeptvorschläge enthalten waren. Leider darf ich auf Grund meiner Schwangerschaft aktuell nur liegen, deswegen werden die Rezepte bestimmt zu einem späteren Zeitpunkt ausgetestet. Aber ich möchte euch dennoch ein paar Sachen aufzählen, die dort vorgeschlagen werden.
Schokoschnitten und knusprige Cookies können mit den Müsliriegeln hergestellt werden. Auch für eine Panade von Steaks kann man die Riegel zerbröseln und anstatt von Cornflakes oder Paniermehl nehmen. Ebenso kann man die Riegel zerbröseln und einen Kühlschrank-Kuchen daraus herstellen (z.B. Mini-Berry-Cheesecake). Zu guter Letzt wird vorgeschlagen mit den Canadian Maple Syrup Riegeln, dass man daraus ja einen kanadischen Zwiebelkuchen backen könnte.
Gerade das Rezept mit dem Zwiebelkuchen werden wir sicherlich mal austesten, denn im Herbst ist Zwiebelkuchen eine feine Sache. Bis dahin sind unsere Zwillinge auch auf der Welt und 2 von den kleinen Packungen werden wir dafür definitiv aufheben 😉

Vielen Dank, dass ich an dem Produkttest teilnehmen durfte. Dies beeinflusst aber in keiner Weise meine eigene oben genannte Meinung.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Produkttest abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Nature Valley [Produkttest]

  1. AnDi schreibt:

    Klingt gut! 🙂
    Und wir sind jetzt schon gespannt wie die umgesetzten Rezepte abschneiden werden.
    Nur eine Frage stellt sich uns einfach immer wieder: warum muss auf den Packungen der Name immer auf englisch stehen? Fällt uns immer wieder auf…..
    Wie geht es Dir momentan?
    LG
    AnDi

    Gefällt 1 Person

    • Sabrina schreibt:

      Ja bis ich die Rezepte umsetzen kann, wird es wohl noch ein wenig dauern (hoffentlich). Ja das stimmt… Auf immer mehr Packungen steht immer alles auf englisch :-/ aber bei diesem Produkt liegt es vermutlich daran, dass diese Riegel ursprünglich aus Amerika kommen.
      Ach mal abgesehen davon, dass Liegen auf Dauer echt langweilig ist?!? Also an sich geht’s mir wirklich momentan ganz gut. Zuhause fühlt man sich einfach gleich besser als im Krankenhaus 🙂 und ich hoffe, dass es unseren Bauchbewohnern dabei hilft, noch etwas auszuhalten.
      LG Sabrina

      Gefällt 1 Person

  2. Casa Selvanegra schreibt:

    Ich muss jetzt auch endlich mal schreiben über Nature Valley!
    xoxo & liebste Grüße
    von Sina
    https://CasaSelvanegra.com

    Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Brandnooz-Box Oktober 2016 | Schöner Leben, schöner Garten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s