Rückblick 28. SSW – Beginn 29. Woche

Ja, ich weiß… die 29. Woche begann eigentlich schon gestern, aber ich kam leider nicht dazu, einen Blogbericht zu schreiben.
Letzte Woche Samstag, also ziemlich zu Beginn der 28. Woche, waren wir spät abends noch im Krankenhaus, weil ich starke Bauchschmerzen hatte.
Ich hatte leichte Wehen und mein Gebärmutterhals hatte sich zudem verkürzt.
Nach gut 2 Stunden Krankenhaus durften wir dann wieder heim, weil ich mittwochs ja meinen Vorsorgetermin beim Frauenarzt hatte. Ich sollte mich bis dahin viel schonen.

Am Mittwoch dann beim Frauenarzt (neues Bildchen gab es leider diesmal nicht), wurde erstmal der Gebärmutterhals angeguckt. Dieser blieb genauso lang wie am Samstag im Krankenhaus, besser wie dass er weiter kürzer wird. Aber da er halt durch den Druck der Kinder kürzer wird, soll ich noch kürzer treten und mich vom Sofa, so wenig wie es geht, weg bewegen.
Danach hat die Ärztin noch nach den Zwergen geguckt. Diese sind fleißig gewachsen. Sie wiegt mittlerweile etwas über 1100 Gramm und er wiegt bereits über 1300 Gramm. Bis zur Geburt sollten sie aber ihr Gewicht noch mindestens verdoppeln, deswegen ist viel Ruhe angesagt. Freitags sollte ich dann auch gleich wieder zur Kontrolle kommen.

Donnerstag haben wir uns dann das eine Krankenhaus noch angeguckt, für das wir uns nun auch für die Geburt entschieden haben. Einen Termin zur Vorstellung und Besprechung der Geburt haben wir auch schon gemacht. Am 15.08. werden wir dort bei dem Arzt und einer Hebamme vorstellig und werden alles besprechen.

Da ich gestern nicht zum Bericht schreiben kam, kann ich euch zumindest noch vom gestrigen Arzttermin berichten. Es sollte kontrolliert werden, ob der Gebärmutterhals weiterhin stabil ist oder er sich verkürzt. Der Ultraschall zeigte zum Glück, dass sich von Mittwoch bis heute nichts weiter verkürzt hat. Dennoch soll ich nach einer Woche, also nächste Woche Freitag sicherheitshalber noch mal zur Kontrolle kommen. Auch die Couch wurde mir weiterhin verordnet… also viel liegen, liegen und liegen. Naja ich habe ja zum Glück Bücher gekauft 😀

Ich versuche mich nächste Woche am Freitag zu melden 😉 Ansonsten kommt auch da spätestens Samstag der Bericht, aber Zeit sollte ich ja eigentlich haben, nur meistens ist der Laptop in so weiter ferne und irgendwie schreibe ich die Berichte nicht so gerne mit dem Handy. Nächste Woche gibt es dann auch wieder Bilder, denn da wird an 29+0 der nächste Ultraschall gemacht. Bis dann

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Schwangerschaft abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Rückblick 28. SSW – Beginn 29. Woche

  1. AnDi schreibt:

    Pass gut auf Dich und die Zwerge auf!
    Wir hoffen die Bücher gefallen Dir und Du bekommst so die Zeit einigermaßen gut rum.
    LG
    AnDi

    Gefällt 2 Personen

  2. Arabella schreibt:

    Schon dich und gutes Weiterwachsen

    Gefällt 1 Person

  3. engelundteufel schreibt:

    Auch wenn das Schonen und Liegen schwer fällt, du tust es ja für die Krümel und für die hast du ja schon so viel durchgestanden.
    Wir drücken die Daumen in Sachen Gebärmutterhals. Pass gut auf dich und die Lütten auf.
    Auch wenn zurzeit schönes Wetter ist, sag den Kleinen, dass es viel zu warm zum rauskommen ist 😀
    Schnurrer Engel und Teufel

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s