Degusta-Box April 2016

Wir erhalten immer noch monatlich die Degusta-Box, nur irgendwie habe ich aus Zeitmangel schon lange nicht mehr über die Degusta-Box berichtet.
Ich habe vor, nun zumindest hin und wieder über die Degusta-Box zu berichten, so weit es die Zeit zulässt 😉

Heute habe ich Zeit – und was trudelte heute morgen ein? Die aktuelle Ausgabe der Degusta-Box. Also dann mal los. Hier kommen die Produkte die in der April Ausgabe enthalten waren.fotor_146131438635838.jpg

  • Alnatura Würz Würfel (UVP 1,45 €) – Hierbei handelt es sich um sechs Bio-Würzwürfel, damit man schnell seinen Gerichten einen asiatischen Touch geben kann. Das Produkt ist ohne Hefezusatz und vegan. Wir kochen gerne in die asiatische Richtung, bisher haben es meine Gewürze im Schrank allerdings auch getan. Ich bin gespannt, wie die Würfel sich in einer Gemüse-Nudel-Pfanne oder ähnlichem machen.
  • Alnatura Gebratene Nudeln Thai Curry (UVP 1,99 €) – Eine fertige Bio-Mischung aus Nudeln, Gemüse und asiatischen Gewürzen. Grundsätzlich bin ich kein Fan von solchen Fertiggerichten, aber seitdem ich so unter der Schwangerschaftsübelkeit leide, bekommt mein Schatz nach der Mittagsschicht ab und an mal ein Fertiggericht, die ihm ja auch meistens schmecken. Also wird er die an einem Abend mal testen dürfen.
  • Garofalo Lumaconi (UVP 2,39 €) – Eine Pasta-Spezialität Lumaconi („lumacone“ = Schnecke), die in rohem Zustand mit köstlichen Zutaten gefüllt und im Ofen gegart wird. Es gab bereits Spaghetti dieser Marke in einer anderen Degusta-Box und auch schon ein Mal in einer Brandnooz-Box. Die Nudeln haben eine hervorragende Qualität und wir werden sie ganz sicherlich mal gefüllt ausprobieren.fotor_14613141242860.jpg
  • Rauch Happy Day Himbeere-Rosa Pfeffer (UVP 1,89 €) – Himbeere kombiniert mit Pfeffer, eine interessante Kombination. Noch haben wir diese Sorte nicht probiert, aber der Pfeffer soll laut anderen Bewertungen gut rauszuschmecken sein. Wir sind schon gespannt auf das neue Geschmackserlebnis.
  • Carpe Diem Matcha Sparkling Green Tea (UVP 1,19 €) – Matcha trifft auf direkt gebrühten Grüntee, auf Nashi Birne und Ingwer. Dazu viel Kohlensäure und wenig Zucker. Die Kombination klingt wundervoll erfrischend und fruchtig. Der Tee steht jetzt erstmal im Kühlschrank und wartet darauf, dass wir ihn in den nächsten Tagen probieren.
  • Apéritif Blanchet Perlé Secco (UVP 2,99 €) – Ein fruchtiger Perlwein mit dem Aroma von Stachelbeeren und einer würzigen Note. So soll man einen unbeschwerten Genuss auf französische Art erleben. Alle alkoholischen Produkte (auch aus anderen Lebensmittelboxen) landen aktuell im Keller für Hochzeit und andere Feiern, da ich ja nicht darf 😉fotor_14613141804717.jpg
  • Nicol Gärtner Vanillezucker (UVP 2,49 €) – Reinster veganer Bio-Vanillezucker aus echter Bourbon Vanille. Der Vanillezucker stammt aus fairem und nachhaltigem Anbau. Vanillezucker können wir immer gebrauchen, ob zum Verfeinern von Desserts oder zum Backen.
  • Dumet Cielos Crunchy Olives (UVP 2,95 €) -Schonend luftgetrocknete Oliven ohne Stein umhüllt von einer knusprigen Hülle aus Reismehl in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Eine echte Schweizer Spitzenleistung! Im Ofen gebacken und nicht frittiert. Leichter Knabberspaß mit natürlichen Oliven im knusprigen Reismehlmantel. Garantiert glutenfrei! Wir mögen keine Oliven. Irgendein Freund wird sich darüber bestimmt freuen.
  • Leimer Croutons (UVP 1,29 €) – Croutons mit einem Tomatengeschmack, sie können als Topping für Salate und Suppen dienen, aber eignen sich auch hervorragend zum Knabbern. Wir streuen gerne Croutons über unseren Salat und haben uns daher über das Produkt gefreut.fotor_146131423753887.jpg
  • Pechkeks (UVP 1,50 €) – Ähnlich wie Glückskekse enthalten diese Pechkekse eine kleine Botschaft auf Papier. Allerdings steht auf den Zetteln etwas schonunglos pessimistisches über die Zukunft und die Kekse haben eine schwarze Färbung. Der Keks hat uns ein Lächeln entlockt, denn allein der Name Pechkeks ist ja schon toll 😀
  • Keogh´s Irischer Klee & Sour Cream (UVP 1,49 €) – Diese Sorte vereint den köstlich würzigen Geschmack von Sour Cream mit der Frische des traditionellen irischen Klees. Das „Knollen-Navi“ auf der Rückseite der Verpackung zeigt an, welche Kartoffelsorte verwendet wurde und wer die Chips gekocht hat. Auf den Geschmack der Chips sind wir auch schon sehr gespannt, denn wer hat schon mal Chips mit Klee-Geschmack gegessen? Wir noch nicht. Aber ein tolles Produkt was wir so bisher noch nicht gesehen haben.
  • Mc Vitie’s Digestive (UVP 1,59 €) – Es handelt sich um Mürbekekse mit Vollkorn. Das Originalrezept sowie die Produktion stammen aus Großbritannien. Wir haben diese Kekse bereits ein anderes Mal in der Brandnooz-Box gehabt und waren voll und ganz vom Geschmack überzeugt. Wenn die Engländer eins können, dann sind es Kekse, die hervorragend zum Tee passen 😉

Fazit: Der Inhalt der Box hat einen Warenwert von 23,21 €. Aber der Warenwert ist natürlich nicht ausschließlich ein wichtiger Punkt. Wichtig ist zudem eine bunte Mischung an Lebensmitteln, die zum Teil auch super neu sind. Da hat uns die Box in diesem Monat voll und ganz begeistert. Es ist eigentlich von allem etwas dabei und einige Produkte wie die Chips, der Matcha-Tee und der Pechkeks waren uns bisher völlig fremd. Wir können nur sagen, dass die Box uns super gefallen hat und wir hoffen, dass Degusta weiter so fleißig an der Zusammenstellung der Boxen arbeitet.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Degusta-Box abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Degusta-Box April 2016

  1. engelundteufel schreibt:

    Die Neuigkeiten haben uns auch gefallen 🙂 Der Pechkeks -wie cool 😉
    Schnurrer Engel und Teufel

    Gefällt 1 Person

  2. AnDi schreibt:

    Der Pechkeks ist ja mal eine witzige Idee! 😀

    Wir sind gespannt wie Euch der Matcha Sparkling Green Tea und die Keogh´s Irischer Klee & Sour Cream schmecken! Sind zwei Produkte die uns interessieren würden….

    LG
    AnDi

    Gefällt 1 Person

  3. kowkla123 schreibt:

    alles, was man braucht, beste Grüße von mir

    Gefällt 1 Person

  4. Pingback: Carpe Diem Matcha Sparkling Green Tea | Sabi's Rappelkiste

  5. Pingback: Cape Diem Matcha Sparkling Green Tea | Schöner Leben, schöner Garten

  6. Pingback: Keogh’s Shamrock and Sour Cream Chips | Schöner Leben, schöner Garten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s