Rückblick 8.SSW – Beginn 9. Woche

Die 8. Schwangerschaftswoche fing am Freitag den 26.02.2016 bei 7+0 an. Leider begann die Woche direkt mit Sorgen. Wir fuhren nämlich am Freitagabend gegen 18 Uhr ins Krankenhaus weil ich Blutungen bekam. Meinen Frauenarzt habe ich über eine Handynummer erreicht und er empfahl mir deshalb ins Krankenhaus zu fahren.
Nachdem wir 30 Minuten warten mussten, weil die Ärztin noch im OP war, kamen wir dann endlich dran.
Bei der Untersuchung im Krankenhaus hatten mittlerweile die Blutungen wieder aufgehört. Die Ärztin fand auch keine Ursache für die Blutungen – genauso wie den Tag zuvor der Frauenarzt, nur dass diesmal die Blutungen viel schlimmer waren.
Die Ärztin konnte zwar beide Fruchthöhlen finden und hat auch in beiden Fruchthöhlen einen Zwerg gesehen, aber nur in einer ein schlagendes Herz. Da die Krümel ja noch sehr klein sind, kann es aber durchaus sein, dass das zweite Herz sich einfach versteckt hat.
Wir hatten am Ende eh den Eindruck, dass sie den Job auch noch nicht so lange macht, da sie sehr lange gebraucht hat und auch noch sehr jung war. Aber da beide Babys noch da waren, glauben wir einfach dass sich das zweite nur versteckt hat, dass ist schließlich zum Beginn einer Schwangerschaft sehr wahrscheinlich.
Sie empfahl uns noch, dass wir am Montag beim Frauenarzt anrufen sollen, ob ich einen früheren Termin bekommen soll, denn sie empfand den 07.03. als sehr lang. Aber mein Frauenarzt meinte am Montag, dass der reguläre Termin reicht, wenn ich keine weiteren Blutungen habe.
Ich habe mich nun die ganze Woche sehr geschont, damit die beiden Krümel sich erholen können und fleißig wachsen.

Mittwoch und Donnerstag hatte ich ganz schön Bauchschmerzen, ich denke vielleicht habe ich einfach etwas unpassendes gegessen. Viel mehr fand diese Woche eigentlich nicht statt. Wir haben schon für unsere Hochzeit im Juni ein paar Getränkekisten gekauft – also ich war mit und Schatz durfte Kisten schleppen 😀 Aber ansonsten war Schon-Programm angesagt.

Nun bin ich 8+0 und erwarte sehnsüchtig den Frauenarzt-Termin am Montag. Ich möchte endlich sehen, dass es unseren Krümeln beiden gut geht und beide Herzen kräftig schlagen. Das Wochenende wird bis dahin auch recht gut vergehen, denn wir fahren morgen erstmal ein befreundetes Paar von uns in Stuttgart besuchen. Sie erwarten im Juni ihren Nachwuchs und daher hat sie schon eine ordentliche Kugel 😉 Es wird sicherlich ein schönes Wochenende. Nächste Woche erfahrt ihr dann, wie der Frauenarzt-Termin am Montag verlaufen ist.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Schwangerschaft abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Rückblick 8.SSW – Beginn 9. Woche

  1. einfachtilda schreibt:

    Dann hoffe ich mal, dass alles in Ordnung ist. *daumendrück* ❤

    Gefällt 1 Person

  2. AnDi schreibt:

    Wir drücken auch die Daumen für Euch und die beiden Zwerge! Vielleicht ist einer der Zwerge einfach nur schüchtern? Wer will sich schon einfach so „mitten ins Herz“ gucken lassen!?! 😉
    Halt uns auf dem Laufenden und genieße das Wochenende!!!!!!!!!!!
    LG
    AnDi

    Gefällt 1 Person

  3. Lilly schreibt:

    Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende und toi, toi, toi für Montag.

    Gefällt 1 Person

  4. engelundteufel schreibt:

    Wir strahlen so mit euch 😀
    Schnurrer Engel und Teufel

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s