Smoothie I – Frühlingserwachen im Herbst

Ja genau, so heißt der Smoothie. Also laut meinem Buch, welches ich euch gestern vorgestellt habe, heißt er eigentlich nur Frühlingserwachen. Da wir aber Herbst haben und ich auf Tiefkühlfrüchte zurück gegriffen habe, habe ich ihn mal eben umbenannt.Fotor_144531397406630

Wenn ihr TK- Erdbeeren und Kirschen nehmt, dann lasst die antauen und verzichtet auf die Eiswürfel.
Die Orange presst ihr aus und gebt den Saft zu den Kirschen und Erdbeeren.
Die Vanilleschote schneidet ihr auf und kratzt das Vanillemark heraus und gebt es ebenfalls zum Obst.
Jetzt noch kurz den Holunderblütensirup hinzu (und ggf. die Eiswürfel) und alles mixen.

Wenn es morgens schnell gehen muss, wie bei mir, dann gebt alles am Vorabend in den Mixer und stellt diesen in den Kühlschrank. Dann braucht ihr morgens nur noch die Eiswürfel hinzufügen und alles mixen. So ist der Smoothie morgens in Null-Komma-Nichts fertig.
Wenn ihr TK-Obst nehmt und es am Abend vorher in den Kühlschrank stellt, würde ich morgens definitiv Eiswürfel hinzugeben, denn durch die Eiswürfel wird der Smoothie cremiger. Wenn das TK-Obst noch leicht gefroren ist, hat dies die gleiche Wirkung wie die Eiswürfel.

So und nun lasst doch noch mal den Frühling ins Haus 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Liköre & andere Getränke abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Smoothie I – Frühlingserwachen im Herbst

  1. KAOSHexe schreibt:

    Ach verdammt … jetzt kriege ich Gelüste. 😀
    Ich glaube, ich muss mal schauen, was die Tiefkühltruhe hergibt. Danke für das Rezept!

    Gefällt 1 Person

  2. AnDi schreibt:

    Der sieht lecker aus! Wir müssen unseren Obstbestand auffüllen…. 🙂
    LG
    AnDi

    Gefällt 1 Person

  3. engelundteufel schreibt:

    Hört sich lecker an, meint Mama 🙂 Bäh für uns ist das viiiiel zu gesund 😀
    Schnurrer Engel und Teufel

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s