101 Dinge in 1001 Tagen

Die Aufgabe
Eine Liste von 101 Dingen erstellen, die man persönlich in
den nächsten 1001 Tagen erledigen bzw. erreichen will.

Die Kriterien
Dabei muss es sich um klar definierte und messbare Aufgaben oder Erlebnisse handeln, die vor allem aber auch realistisch sind. Es können klassische “ToDos” sein oder Sachen, die man schon immer mal auspro-
bieren wollte, bestimmte Ziele, die man erreichen möchte, usw.

Warum 1001 Tage?
Es geht darum, sich einen realistischen Zeitrahmen zu setzen. 1001 Tage (ca. 2,75 Jahre) eignen sich besser als Zeitrahmen als ein Jahr, da man so längere und jahresübergreifende Projekte wie beispielsweise längere Auslandsreisen, Studium, etc. besser organisieren kann. So kann man vor allem auch bestimmte Ziele / Aufgaben auf einen anderen Zeitpunkt verschieben bzw. erneut versuchen, wenn es mal nicht passt oder klappt.

1001 Tage sind 2 Jahre, 8 Monate und 28 Tage
oder auch 143 Wochen, knappe 33 Monate, oder 2 Jahre und 270 Tage.

Startdatum: 03.08.2015
Enddatum: 30.04.2018


Fernweh :
1. Kurztrip nach Paris
2. Eifelturm besichtigen
3. Kurztrip nach Belgien/Brügge
4. Kurztrip nach Luxemburg
5. Spaziergang an der Mosel/den Weinbergen
6. Nach London fliegen
7. Nach Holland ans Meer fahren
8. Kurztrip nach Rom und/oder Venedig
9. Fünf weitere Städte besuchen in denen ich vorher noch nie war (0/5)

Freizeit :
10. Nach Stuttgart fahren, Freunde besuchen
11. 20 x ins Kino gehen (0/20)
12. 10 neue/bisher unbekannte Bars/Restaurants/Lokals besuchen (0/10)
13. In einen Zoo gehen (0/1)
14. Schlossberghöhlen besichtigen
15. Flohmärkte besuchen (0/3)
16. In einen Freizeitpark fahren (0/1)
17. Schlittschuhlaufen gehen
18. Meinen 25. Geburtstag schön feiern
19. Jährlich über Weihnachtsmärkte schlendern (0/3)
20. Meine Mutter jedes Jahr besuchen (0/3)
21. Eine Autorenlesung besuchen
22. Billard spielen gehen
23. Flussfahrt mit dem Schiff machen

Haus & Garten :
24. Jedes Jahr Sonnenblumen pflanzen (0/3)
25. Wassermelonen anpflanzen
26. neue Basilikumsorte kaufen
27. Einen Wildblumenstrauß pflücken
28. Sichtschutzzäune für die Pergola kaufen und aufstellen
29. Solar-Lampion-LED-Ketten für die Pergola kaufen und anbringen
30. Gästezimmer renovieren
31. Büro renovieren
32. Winterbalkon reparieren und renovieren
33. Kratzbrett für Katzen an der Ecke vom Gäste-WC montieren
34. Halbjährlich die Fenster putzen (0/6)
35. Einen Schneemann im Garten bauen
36. Schlafzimmer nach oben verlegen
37. Garage aufräumen
38. Meine 6 Orchideen umtopfen (0/6)
39. Vorratsraum aufräumen und sortieren
40. Drei neue Gemüsesorten anpflanzen, die bisher nicht in meinem Garten waren (0/3)

Wissen & Bildung :
41. Englisch auffrischen
42. Ein englisches Buch lesen (0/1)
43. 5 Bücher lesen, die keine Thriller sind (0/5)
44. 3 Museen besuchen (0/3)
45. 3 Personen nach ihrem Lieblingsbuch fragen und dieses lesen (0/3)
46. Sebastian Fitzek Sammlung vervollständigen

DIY & Kreatives :
47. 5 Karten/Einladungen für verschiedene Anlässe basteln (0/5)
48. 10 Postkarten verschicken (0/10)
49. mindestens einen Schal stricken (0/1)
50. eine Motivmütze häkeln (0/1)
51. Fotobuch über Hochzeit erstellen
52. Fotobuch über Urlaub erstellen
53. Fotos auf dem Laptop sortieren
54. Aus den auf dem Laptop sortierten Fotos, ein Fotobuch erstellen
55. Projekt „Patchwork-Decke“ fertig stellen
56. An Weihnachten auch den Balkon dekorieren
57. Jedes Jahr einen echten Tannenbaum ins Wohnzimmer stellen (0/3)
58. Nähen lernen
59. Einen Kalender gestalten
60. Armstulpen stricken
61. Mindestens 1 Acrylbild auf Leinwand malen (0/1)
62. Mindestens 5 DIY-Artikel bei Ebay einstellen (0/5)
63. Gewinn aus dem Verkauf von DIY-Artikeln anlegen
64. Einen Traumfänger übers Bett hängen

Kochen & backen:
65. Regenbogentorte backen
66. jedes Quartal einen Kuchen backen (0/11)
67. Mindestens 5 verschiedene Sorten Muffins/Cupcakes backen (0/5)
68. Kräuter für den Winter konservieren
69. Mit Andreas 3 x frühstücken gehen
70. Plätzchen backen
71. 5 verschiedene Eissorten selber herstellen
72. Ein Kochbuch zusammenstellen
73. Kochbuch an einen Verleger schicken
74. 5 neue Früchte (Obst oder Gemüse) probieren (0/5)

Sport & Gesundheit:
75. 15 x je eine Woche auf Süßigkeiten/Schokolade verzichten (0/15)
76. Mindestens einen weiteren Zumbakurs belegen (0/1)
77. Yoga oder Pilates über Youtube austesten (0/3)
78. 58 Kilo erreichen und halten
79. Entweder 3 Radtouren machen oder eine Gesamtlänge von über 30km (0/3 oder 0/30)
80. Regelmäßig zum Zahnarzt gehen (0/3)
81. Zwei Mal Blutspenden gehen (0/2)
82. Insgesamt an 20 Tage Saftfasten (0/20)

Organisation, Kleidung & Ordnung :
83. Kleiderschrank ausmisten
84. Noch gute Kleidung bei Kleiderkreisel verkaufen
85. Auto ein Mal im Jahr innen reinigen (0/3)
86. Schuhe aussortieren
87. Mindestens 2 paar neue/vernünftige Schuhe kaufen (0/2)
88. Jeden Monat 20 € auf einem Konto anlegen (0/32)
89. 5 Leute von dieser Liste/Idee überzeugen [Wenn ihr durch mich darauf gekommen seid, dann gebt doch bitte kurz Bescheid.] (0/5)
90. In 2016 heiraten
91. Neue Wohnzimmerschrankwand kaufen
92. 80 Follower auf meinem Blog haben (0/80)
93. Zum zweiten Blog-Geburtstag eine Verlosung/Gewinnspiel veranstalten
94. Jeden Monat von 101 Dinge in 1001 Tagen berichten (0/33)
95. Über AirBnb 300,- € verdienen (0/300)

Sonstiges :
96. Für jeden erfüllten Punkt 5,- € in eine Spardose (0/101)
97. Für jeden unerfüllten Punkt 10,- € in eine Spardose (hoffentlich 0/101)
98. Eine schöne Spardose für diesen Zweck kaufen
99. Mit dem Geld ein Wellnesswochenende verbringen
100. Eine neue Liste schreiben
101. Erfahrungsbericht zu 101-Dinge-Liste schreiben

So das war es nun, dass sind für die nächsten 1001 Tage meine 101 Dinge, die ich machen möchte. Ich werde nun jeden Monat ein Mal kurz auflisten, was geschafft ist. Oben drüber kurz, was in dem Monat geschafft wurde und dadrunter die Liste.
In der Liste steht alles geschaffte durch gestrichen und alles was gerade in Bearbeitung ist wird fett geschrieben sein.
Da das Ende am 30.04.2018 ist, wird das Monats-Fazit immer zum Ende eines Monats statt finden 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 101 Dinge in 1001 Tagen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu 101 Dinge in 1001 Tagen

  1. AnDi schreibt:

    Wir sind gespannt! Aber sowas von!
    Was ist Saftfasten?
    Bücher die keine Krimis/Thriller sind und trotzdem gut (Du merkst, dass auch wir eher Krimis lesen: HaPe Kerkeling: „Ich bin dann mal weg“ und „Der Junge muss an die frische Luft“, Umheilig „Als Musik meine Sprache wurde“, Harald Glööckler „Harald Glööcker“ und Michael Jackson „Moonwalk“ (aus den 1980ern, 84 oder so, das ist die Biografie, die er selbst damals geschrieben hat). Gönne Dir einen Einblick in das Leben und das Denken dieser Menschen, sie sind wirklich sehr interessant!
    Wir drücken die Daumen, dass alle 101 Punkte am Ende durchgestrichen sind!
    Viel Spaß dabei!!!!!!!!!!!!
    LG
    AnDi

    Gefällt 1 Person

  2. Wow! Ich finde soetwas ja auch immer genial! Ich drück ganz fest die Daumen, dass nichts zwischen Dich und Deine Pläne kommt… 🙂
    Liebe Grüße, Tanja

    Gefällt 1 Person

  3. engelundteufel schreibt:

    Wow na da hast du dir ja was vorgenommen 😀 Wir sind mega gespannt, ob alles durchgestrichen sein wird – am Ende 😉
    Schnurrer Engel und Teufel

    Gefällt 1 Person

  4. Pfefferschote schreibt:

    Na, da habt Ihr ja ganz schön was vor. Allein die Liste – Wahnsinn. 🙂
    Viel Erfolg. 🙂

    Gefällt 1 Person

  5. Pingback: Orangensorbet | Schöner Leben, schöner Garten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s