Vorbei ist der Sommerurlaub…

…aber noch nicht der Sommer.
Die drei Wochen Sommerurlaub sind im Flug vergangen. Im Garten ist so einiges reif geworden. Und auch einige Einfälle bezüglich neuer Beiträge haben sich ergeben. Man kann also sagen es war auch ein kreativer Urlaub.
Ich möchte euch da natürlich schon mal einen kleinen Vorgeschmack geben. Auf was dürft ihr euch also in den kommenden Tagen freuen?
Es ist ein leckeres und super einfaches Sorbet entstanden, was an heißen Tagen super erfrischend wirkt. Dann waren natürlich die ersten Tomaten reif (nicht gerade wenig), aus einigen wurde ein leckerer Ketchup hergestellt und das Rezept möchte ich euch natürlich auch nicht vorenthalten 😀 Weiter unten auch noch etwas mehr zu meiner goldenen Königin 😉
Auch einige Chilis und Peperonis wurden reif. Die Chili-Samen habe ich vom Schlemmerbalkon bekommen und die Pflanzen sind super gewachsen und tragen mega viele Früchte. Aus den Chilis wurde mit meinen eigenen Peperonis eine Hot-Chili-Sauce gekocht. Auch das Rezept möchte ich euch in den nächsten Tagen ans Herz legen.
Das sind die kulinarischen Einfälle des Urlaubs 😉
Außerdem wurde ein Utensil zur Sushi-Herstellung gekauft (ich liebe Sushi). Bisher konnte ich es leider aber nicht selber herstellen (bin zu ungeschickt) aber mit dem neuen Küchenutensil sehen die kleinen Leckerbissen perfekt aus!
Und was ich schon mal erwähnt hatte… Ich möchte euch bald meinen Dörrautomaten vorstellen. Ein Mittelklasse Produkt, also nicht zu teuer, aber trotzdem für den Hausgebrauch gut. Immerhin wollen Chilis, Tomaten und Co. auch für den Winter getrocknet werden 😉 Das wird im übrigen auch ein nächstes Projekt.

20150719_120454Nun aber zu meinem heutigem Thema… meine erste Tomatenernte.
Die stand schon vor einigen Tagen ins Haus. Aber auf Grund vom Zeitmangel im Urlaub (komische Kombination, aber wir waren viel unterwegs 😉 ) komme ich erst heute dazu euch zu berichten.
Es waren von allen Sorten welche reif 🙂 Von den Partytomaten waren die ersten rot und auch die meisten (die Sträucher hängen mit tausenden voll). Auch die Roma-Buschtomaten reifen sehr schnell heran. Viele und schön geformte Früchte. Und nun für die Neugierigen… Wie sehen meine goldenen Königinnen aus? Beim Schlemmerbalkon wurden sie ja lediglich rot. Schade 😦 Aber wahrscheinlich haben die Bienen sie mit euren roten Tomaten gekreuzt. Meine goldenen Königinnen sind…… *trommelwirbel* gold-gelb. Wobei ein oder zwei sehen leicht orange aus (vielleicht haben einige Bienen auch bei mir Standesbeamte zwischen rot und gelb gespielt). Ein Foto möchte ich euch nicht vorenthalten.20150724_161216

Oben in der Mitte seht ihr eine goldene Königin die schön strahlend gelb ist. Etwas weiter unten rechts ist auch eine, sie hat aber eher die Farbe Orange 😉 Also vielleicht auch eine Kreuzung. Ich muss sagen, dass die gelben Leckerbissen tatsächlich etwas milder mit der Säure sind. Also man schmeckt eindeutig einen Unterschied. Unsere Roma-Tomaten sind leider etwas „mehlig“, vielleicht hingen sie auch einfach nur etwas zu lang. Die Partytomaten sind schön knackig und fruchtig-süß.
20150724_155910Auf dem Bild seht ihr noch mal eine Tomatenernte und in der oberen Ecke seht ihr meine „Starflame Paprika“…Diese entpuppten sich leider als Peperoni… Zusammen mit den Chilis wird es wohl ein scharfes Jahr. Denn diese Peperoni sind soooo scharf, dass man sie nicht pur essen kann 😀 Das gab beim probieren einen ganz schön heißen Mund :’D Aber ich nehme es gelassen. Ich hab das Saatut geschenkt bekommen und vor der Aussaat nicht 100%-Sorgfältig gelesen. Also bin ich selbst schuld. Aber Chili-Sauce/ Peperoni-Sauce schmeckt ja auch gut. Das Rezept folgt bald.

So das wars denk ich für heute mit den Neuigkeiten. Waren ja nun auch einige Infos für euch aus dem schönen Garten 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Erntezeit abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Vorbei ist der Sommerurlaub…

  1. AnDi schreibt:

    Ui! Goldige goldene Königinnen! Waren dann ja wohl doch die unmoralischen Bienen, welche die Tomatensorten ungefragt kreuzten! Tztztz…. kein Anstand! 😀 😀
    Wir freuen uns, dass Du eine so große Ernte hast und sind natürlich gespannt was Du alles aus den Früchten zaubern wirst!
    Und auf die Infos zum Dörrautomaten sind wir sowieso gespannt! 😀
    Wir wünschen Dir einen schönen Abend!
    LG
    AnDi

    Gefällt mir

  2. engelundteufel schreibt:

    Schade, dass euer Urlaub schon vorbei ist 😦 Aber eine tolle bunte Tomatenernte habt ihr da 😀 Und die Überraschung im Mund von einer Peperoni statt einer Tomate abgebissen zu haben, können wir uns schon vorstellen 😀
    Wir sind gespannt auf die Posts 🙂
    Schnurrer Engel und Teufel

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s