Die Verlockung war zu groß

…mal wieder.
Vor ein paar Wochen (es war glaube ich Mitte Mai) war ich im Baumarkt gewesen und wurde vom Saatgut-Regal förmlich angelächelt.
Auch wenn die Aussaatzeit für vieles schon vorbei ist, warf ich einen Blick ins Regal und nahm ein paar Samen mit.
Ich hatte nur vergessen euch meine Ausbeute zu zeigen.
Heute entdeckte ich das Foto aber auf meinem Handy und hole dies deshalb schleunigst nach!

image

– Türkischer Mohn
– Lauchzwiebeln
– Basilikum
– Andenbeeren
– Endiviensalat
– Gewürzpaprika (mild)
– Zwiebeln (Sähschalotten)

Mohn wollte ich schon immer im Garten haben. Im Mai durfte er noch ausgesät werden, was ich auch so gleich getan habe.

Lauchzwiebeln essen wir sehr gerne und ich dachte kann ich ja einfach mal versuchen. Sie sind auch schon gesät.

Basilikum, muss ich zu meiner Schande gestehen, hat sich bisher noch nicht in meinem Garten befunden. Aber das ändert sich nun ja 😉

Andenbeere – ich weiß, wird erst im kommenden Jahr gepflanzt. Aber im Frühling waren alle vergriffen. Nächstes Jahr will ich vorbereitet sein.

Endiviensalat habe ich für die Winterernte vorgesehen. Mal sehen ob das klappt.

Gewürzpaprika – ja ich habe tatsächlich jetzt noch 2 Samen in die Erde gebracht, denn die Pflanze soll auch auf der Küchenfensterbank Früchte tragen. Einen Versuch ist es Wert. Die restlichen Samen sind für das kommende Jahr.

Zwiebeln, oder auch Sähschalotten, diese Sorte hat Ähnlichkeit mit den Lauchzwiebeln, aber im unteren Bereich (an der Zwiebel) ist sie rot und etwas dicker. Auch die Sähschalotten habe ich bereits ausgesät und bin gespannt, ob das was wird.

So nun muss ich wieder warten, ob alles wächst – die liebe Gärtnergeduld!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Meine Pflanzen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Die Verlockung war zu groß

  1. kowkla123 schreibt:

    dann viel Glück damit, hast bestimmt den grünen Daumen, alles Gute für dich, Klaus

    Gefällt 1 Person

  2. AnDi schreibt:

    Das mit dem Endiviensalat wird klappen! Hat bei uns wunderbar letzten Winter auf dem Balkon funktioniert, machen wir dieses Jahr definitiv wieder!

    Andenbeere schon gekauft… es geht nichts über eine gute Vorbereitung! 😉

    Auf die Schalotten sind wir total gespannt!

    LG
    AnDi

    Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Gewürz-Paprika | Schöner Leben, schöner Garten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s