Dreierlei Erdbeer-Variationen Teil I

Das Wochenende stand ganz unter dem Motto Erdbeeren 🙂
Es waren einige Erdbärchen reif und wollten verarbeitet werden. Ich habe am Wochenende Erdbeeren in 3 Varianten zu mir genommen und heute fangen wir mit Teil I an!

Teil I ist ein erfrischendes Getränk:

image

Ihr braucht auch nicht allzu viel.
– Sprudel
– 2 Hände voll Erdbeeren
– 2 Limetten (je nach Geschmack)
– Eiswürfel
– n.B. Zuckersirup

Ein paar Erdbeeren (pro Glas eine) und ein paar Scheiben Limette (pro Glas 1-2) hebt ihr für die Dekoration auf.
Die Limetten wascht ihr vorm Schneiden gründlich unter warmen Wasser ab. Danach schneidet ihr sie in dünne Scheiben.
Die Erdbeeren müssen geputzt werden und das Grün solltet ihr auch entfernen.
Wenn ihr das getan habt, halbiert ihr die Erdbeeren und gebt sie zusammen mit den Limettenscheiben und ca. 0,5L stillem Wasser in einen Krug. Das ganze lasst ihr nun 1-2 Stunden im Kühlschrank gut durchziehen.

Kurz vor dem servieren gebt ihr in jedes Glas eine Erdbeere (kann auch halbiert werden) und je nach Geschmack ein bis zwei Scheiben der Limette. Eiswürfel dürfen natürlich auch nicht fehlen. Dann füllt ihr das halbe Glas mit dem kalt gestelltem Frucht-Wasser auf, den Rest füllt ihr mit kohlensäurehaltigem Mineralwasser auf, damit es etwas spritzig ist.

Für Kinder oder Süßmäuler gebt ihr 10-20ml Zuckersirup ins Glas (Wichtig: VOR dem Mineralwasser) & rührt das ganze nochmal kurz um.
Lecker erfrischend und ohne den Zuckersirup auch etwas säuerlich. Perfekt für heiße Tage!
Lasst es euch schmecken.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Liköre & andere Getränke abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Dreierlei Erdbeer-Variationen Teil I

  1. AnDi schreibt:

    Lecker, lecker, lecker! Die Mischung mit Limette ist mal eine sehr gute Idee!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    AnDi

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s