Blattläuse! – Hilfe!!!

image

Da krabbeln sie… auf unseren jungen Bäumchen. Im letzten Jahr blieben unsere frisch gepflanzten Obstbäume verschont. Aber in diesem? Leider nicht.

Mein Freund wollte gleich mit einer Chemiekeule ran, da ich das Obst aber gerne noch ohne schlechten Gewissens essen möchte, verbat ich ihm dies.

Im Internet ließt man viele Tipps… Wir wollen es nun mit einem Wasserstrahl versuchen. Habt ihr vielleicht hilfreiche Tipps? Zum Wohle der Pflanzen? Und nein…Marienkäfer haben wir leider kaum welche. Ich hoffe, dass es noch mehr werden. Immerhin haben sie hier nun ein reich gefülltes Buffet :-/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Übrige Garten-Themen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

21 Antworten zu Blattläuse! – Hilfe!!!

  1. Arabella schreibt:

    Ach herrje,,,mit Seifenwasser abwaschen soll helfen…

    Gefällt 1 Person

  2. AnDi schreibt:

    Wir hatten letztes Jahr auch Blattläuse und haben sie mit einem Wasser-Öl-Gemisch weg bekommen!
    Infos darüber findest Du hier:

    https://schlemmerbalkon.wordpress.com/2014/05/31/kriegszustand-angiff-der-blattlause/

    https://schlemmerbalkon.wordpress.com/2014/06/06/der-sieg-ist-unser/

    LG und viel Erfolg
    AnDi

    Gefällt 1 Person

  3. Miran Derea schreibt:

    Also wir hatten diese Biester mehrfach auf allem was wächst und auch diese breitrüssel Käfer… Weder Streichhölzer in der Erde, noch Wasser, oder spüli Lösung haben geholfen. Wir haben dann von Bayer Garten calypso perfekt af geholt. Ist zwar chemisch aber nicht so aggressiv. Bienen werden dadurch auch nicht geschädigt was uns wichtig war. Innerhalb eines Tages sind die Dinger gestorben und kamen nie wieder. Du musst ein paar Tage warten bevor du wieder ernten darfst aber das ist doch ok 😉
    Lg Andrea

    Gefällt mir

  4. engelundteufel schreibt:

    Mama hatte an ihren Rosen Blattläuse und hat sie mit Handarbeit alle zerquetscht, weil sie Angst hatte, wenn sie die mit Wasser absprüht, dass sie dann ja immer noch da sind und wieder hochkrabbeln – war ne Sch…arbeit, aber zur Zeit halten sie sich noch fern.
    Schnurrer und viel Erfolg bei der Schlacht

    Gefällt 1 Person

  5. Pfefferschote schreibt:

    Hallöchen, ich bin kurz hier und habe einen Tipp für Eure Bäumchen: Leimringe bekommt Ihr im Baumarkt, dann können Ameisen nicht mehr hochkrabbeln, sie halten Blattläuse als Herde. Sie sind recht günstig, ansonsten Neudosan Blattlausfrei von Neudorff, das nehme ich auch immer für meine Bohnen. Viele Grüße 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s