Sonne und Gartenarbeit trafen sich heute

Schon als mein Freund und ich heute in der Früh aufgestanden sind, schien schon die Sonne mit ihrer ganzen Kraft. Als dann mein Freund mittags zur Arbeit musste, nahm ich das zum Anlass im Garten ein wenig was zu tun.
Dazu sollte ich vielleicht erwähnen, dass ich am Donnerstag ein Rosenstämmchen gekauft habe und dieses natürlich dringend auf gute Erde im Garten wartet 😉
Zuerst ein mal musste ich aber zum Zaun, denn es gab was neues auf dem Nachbar-Grundstück. Besser gesagt WEN neues.
20150307_132401Der neue Bewohner auf dem Nachbar-Grundstück ist das süße kleine Lämmchen in der Mitte des Bildes. Es ist ca. 3-4 Wochen alt. Einfach zuckersüß oder?

Nachdem ich euch nun extra ein Bild gemacht habe, widmete ich mich der Arbeit. Zuerst habe ich mal das ganze Beet vom Unkraut befreit. Im Winter war dieses Beet mit Ausnahme von dem Heidelbeerstrauch, der Traube und den zwei Himbeersträuchern komplett leer. Der Grund? Ganz einfach, ich hatte dieses Beet ausschließlich für Gemüse letztes Jahr genutzt, aber nichts im Winter angebaut (das wird sich denke ich in diesem Winter auch ändern).
20150307_134108Nach dem das Unkraut weg war, sah alles doch gleich schon mal besser aus. Im Herbst hatte ich noch weise daran gedacht, ein paar Blumenzwiebeln in die Erde zu stecken und einige zeigen sich mittlerweile auch schon. Mittig in den Bereich der Blumenzwiebeln sollte das Rosenstämmchen sein neues Zuhause bekommen, daher war es ganz gut, dass man diese schon gesehen hat.
20150307_135411So hier hat die Rose ihr neues Zuhause gefunden.
Ich hoffe, dass sie sich hier wohl fühlt und ganz toll wächst.
Wenn sie im Sommer dann vielleicht ihr schönstes Kleid trägt, erblüht sie in einem zartem Rosa. Ich hoffe das klappt alles und sie wird groß und stark.
In der rechten Bildseite könnt ihr schon ein paar Narzissen sehen, die sich langsam aus der Erde wagen.
Ich hoffe, dass sie (wenn Ostern ist) auch kräftig in strahlendem Gelb erblühen. Mensch freue ich mich auf die Farbe im Garten 🙂

20150307_135429Hier noch ein Blick von Oben auf das Rosenstämmchen.
Wie ihr seht, hat es auch schon einige Nachbarn, die gekommen sind, um es freudig zu begrüßen.

Was den Rand des Beetes angeht… Ja ich weiß, da fehlt noch was 😛 Die Begrenzung liegt auch schon im Keller (hat der liebe Schwiegervater aus seinem Garten aussortiert. Da die Beetbegrenzung aber noch gut ist, haben wir uns das Geld gespart und wollen sie bei uns benutzen.

20150307_140017Das war natürlich noch nicht alles 😉 Ich habe außerdem noch Spinat gesät. Es ist der Spinat „Matador“. Das Saatgut habe ich von Baldur-Garten (ein Internet-Versandhandel). Dieser Spinat ist eine mittelfrühe, raschwüchsige und sehr ertragreiche Sorte.
Die Aussat erfolgt 1-2 cm tief. Ich habe 8 Löcher von ca. 1,5 cm Tiefe in die Erde gestochen. Die Löcher haben einen Abstand von ca. 10 cm, damit jede Pflanze später genug Platz hat. In jedes Loch habe ich 2 Samen gegeben (man weiß ja nie, ob alle aufgehen). Der Spinat liebt einen sonnigen Standort mit feuchter Erde (aber keine Staunässe!).
Die Keimdauer beträgt bei ca. 5 – 20 °C nur 8 – 15 Tage. Bis April kann der Spinat noch ausgesät werden. Danach wird Spinat erst wieder von August bis September ausgesät. Ich denke ich werde noch zwei weitere Aussaaten vornehmen. Wahrscheinlich ein Mal eine März und dann noch ein Mal Mitte April. Dann sollte ich ab Mai über den ganzen Sommer Spinat haben 🙂 Spinat hat einen hohen Eisen und Vitamin-C-Gehalt und ist sehr gesund.

Unser Haselnuss-Strauch begrüßt auch schon den Frühling. So das war es dann für heute. Ich gehe nun noch mal kurz raus in den Garten und genieße die letzten Sonnenstrahlen des Tages 🙂
20150307_140827

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gartengestaltung, Meine Pflanzen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Sonne und Gartenarbeit trafen sich heute

  1. AnDi schreibt:

    Fein, fein, fein! Du hast also den ersten größeren Garteneinsatz hinter Dir und hast ihn offensichtlich genossen. So muss das sein!

    Dass Ihr Euch für die Nutzung der aussortierten Beetbegrenzung entschieden habt finden wir super! Es wird viel zu viel in unserer Gesellschaft einfach so weg geworfen!

    So, so, Du hast also den Spinat schon an den Start gebracht. Nun, da drücken wir Dir ganz doll die Daumen, dass er sich auch brav ganz bald blicken lässt! 😀

    Wir wünschen Dir einen schönen Abend!!!

    Liebe Grüße
    AnDi

    Gefällt mir

    • lady1991 schreibt:

      Ja, kann man denn bei so schönem Wetter die Gartenarbeit nicht genießen? Ich glaube nicht 😉
      Bei dem Thema, dass zu viel weggeschmissen wird, stimme ich euch voll und ganz zu. Wie gesagt, die sehen echt noch gut aus. Das einzige, was mich stört, sie sind aus Plastik -.- Ich hätte lieber welche aus Stein, die gleichzeitig auch als Pflanzstein genutzt werden könnten. Aber so sind es nur Kanten für den Rasenmäher. Aber ist auch ein Kostenfaktor 😀
      Ja der liebe Spinat. Ich bin schon ganz gespannt. Ich glaube, damit habe ich zumindest bei mir, die Gartensaison vollends eröffnet (falls das nicht schon mit den Tomaten begann). Die Möhren & Radieschen dürfen in 1-2 Wochen bestimmt auch folgen ;-D

      Euch auch noch einen schönen Abend. Ich hoffe, ihr hattet auch Sonne und habt diese genossen.
      Liebe Grüße
      Sabrina

      Gefällt 1 Person

      • AnDi schreibt:

        Bei uns hat sich die Sonne nicht wirklich blicken lassen…. 😦 Man konnte sie zwar hinter einer geschlossenen Wolkendecke vermuten, aber das war es auch schon…..

        Nun, morgen ist ein neuer Tag und wir hoffen, dass er sonniger wird!

        Ja, der Kostenfaktor…. wir wissen was Du meinst!

        Hihihi, yep, die Gartensaison ist definitiv eröffnet! 😀 😀 😀 Wir sind schon auf die nächsten Bilder von Deinem Garten gespannt!!!!

        Liebe Grüße und einen schönen Abend
        AnDi

        Gefällt 1 Person

      • lady1991 schreibt:

        Dann hoffe ich mal, dass ihr morgen auch etwas Sonne ab bekommt 🙂

        Ich bin auch immer auf eure Berichte und Bilder gespannt 🙂
        LG

        Gefällt 1 Person

      • AnDi schreibt:

        Danke für die Sonnen-Wünsche und natürlich auch für das Lob! 😀

        LG
        AnDi

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s