Goldene Königin

Ich hole mir eine Königin ins Haus. Besser sogar, eine goldene Königin und ab Mai ziert sie dann hoffentlich meinen Garten.
Die goldene Königin ist eine Stabtomate.

image

Die Sorte „goldene Königin“ ist eine Liebhabersorte, da sie alt und sehr schmackhaft ist. Diese Sorte ist bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts bekannt. Sie trägt zudem viele Früchte, die als platzfest und sehr fäulnisresistent gelten.

Die Samen können ab Mitte Februar/ Ende März im Gewächshaus ausgesät werden. Die Früchte der goldenen Königin sind mittelgroß, rund und goldgelb. So hole ich mir auch etwas mehr Farbe in den Garten. Wegen des geringen Säuregehalts schmecken diese Tomaten mild und aromatisch zugleich.
Diese Pflanze beansprucht einen vollsonnigen, windgeschützten Standort mit nährstoffreichem und humosem Boden.
Wenn ihr die Samen dann in der Erde habt, sollte diese gleichmäßig feucht gehalten werden. Das Keimen gelingt bei ca. 25 °C am besten.
Ab Mitte Mai darf die Pflanze dann ins Freie. Dort sollte die Königin eine Stützhilfe bekommen, da sie bis 1,20m hoch wird. Die Seitentriebe sollte man ausbrechen/ausgeizen, damit die Pflanze Kraft für den Haupttrieb hat.

Wenn Sie dann eine Höhe von 1,20m erreicht hat, kappt man die Pflanze auch oben, damit die Kraft in das Fruchtwachstum gesteckt wird. Wir wollen ja schließlich viele goldgelbe Tomaten ernten, oder? 😉

Im Freien braucht eine Königin natürlich auch Platz, deswegen sollte zwischen den einzelnen Pflanzen 80cm Abstand gelassen werden. Ab Juni blüht die Schönheit dann und zeigt uns gelbe Blüten die zum Teil bis September halten. Die Reifezeit der Früchte beträgt gute 2 Monate.

Also genug zu dem ganzen Schlaumeier-Wissen 😉 10 der Samen sind bei mir am Wochenende in der Erde gelandet. Ganze 80 befinden sich in der Packung.
Nun ist wieder Gärtner-Geduld gefragt. Es heißt nun gießen und zwischendurch mal lüften.

image

Ach und es gibt natürlich noch 10 weitere Bewohner hier im Gewächshaus, aber die stelle ich euch später oder morgen dann vor. 🙂 So nun heißt es Daumen drücken, damit die Kleinen groß und kräftig werden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Meine Pflanzen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Goldene Königin

  1. AnDi schreibt:

    Liebhabersorte? Genau unser Ding! Aber sowas von genau! Wir lieben alte und außergewöhnliche Sorten bei Gemüse und Obst und Kräutern! Woher hast Du das Saatgut denn bekommen? *neugierig und ganz lieb guck*

    Und mal ehrlich, bei dem majestätischen Aussehen hat sie ihren Namen doch mehr als verdient, oder?

    Liebe Grüße
    AnDi

    Gefällt mir

    • lady1991 schreibt:

      Ich habe das Saatgut aus dem Globus-Baumarkt. Aber soll ich euch was verraten? Ich hätte noch Samen über (habe 10 gepflanzt und 80 sind in der Packung), mögt ihr paar abhaben? Ihr könnt mir ja per E-Mail Bescheid geben, falls ihr Interesse habt.
      LG
      Sabrina

      Gefällt 1 Person

      • AnDi schreibt:

        Ui, Du würdest uns echt ein paar Samen abgeben? Das wäre ja super! Das wäre tooooootal super! DANKE! Unsere Adresse findest Du in unserem Impressum….

        Was hättest Du denn gerne im Tausch dafür? Wir können Dir Folgendes anbieten: rote Chilis (eben die von der wir keine Ahnung haben welche Sorte es ist 😀 ), Kürbis (Hokkaido oder Spaghetti-Kürbis), Schnittsellerie-Samen können wir auch bieten. Oder Radieschen-Saatband (weiße, lila und gelbe Radieschen, da die Bänder aber nicht beschriftet waren, wissen wir nicht, welche Sorte auf welchem Band ist, würden aber einfach von jedem Band ein Stück einpacken). Endivien-Samen können wir auch anbieten. Was hättest Du gerne?

        LG
        AnDi

        Gefällt mir

      • lady1991 schreibt:

        So die goldene Königin ist standesgemäß angezogen 😉
        Der Briefumschlag beschriftet und das Ganze macht sich dann heute oder morgen auf den Weg zu euch.
        Hoffentlich findet der königliche Bote euren Briefkasten ganz schnell 😀

        Gefällt 1 Person

      • AnDi schreibt:

        Wir werden der Majestät einen angemessenen Empfang bereiten! Vielen Dank!

        Was hättest Du denn gerne im Tausch?

        Liebe Grüße
        AnDi

        Gefällt 1 Person

      • lady1991 schreibt:

        Ach herrje… eigtl sollte das andere Kommentar von mir auch als Antwort geschickt werden…
        So um auf Nummer sicher zu gehen, dass ihr es auch lest 😉 hier nochmal:

        Klar würde ich welche abgeben. 80 Stück sind für mich allein einfach zu viel 😉 und da ihr mir ja sogar auch was anbietet, geb ich euch noch lieber was ab 😉 
        Also ich würde mich dann wohl für die Chili-Samen entscheiden 🙂
        LG
        Sabrina

        Gefällt 1 Person

      • AnDi schreibt:

        Aha! Das beantwortet die Frage welche wir eben nochmal fix gestellt hatten! Alles klar, sobald die Queen bei uns eingetroffen und uns deine Anschrift mitgeteilt hat, werden wir Dir von den Samen für die rote Chili einpacken und sie auf die Reise zu Dir schicken! 🙂

        Viele liebe Grüße und eine gute Nacht
        AnDi

        Gefällt 1 Person

      • lady1991 schreibt:

        😉 perfekt.
        Und dass ihr der Königin einen gebührenden Empfang bereitet, kann ich mir denken.
        Bei euch ist sie gut aufgehoben.
        Lg

        Gefällt 1 Person

  2. lady1991 schreibt:

    Klar würde ich welche abgeben. 80 Stück sind für mich allein einfach zu viel 😉 und da ihr mir ja sogar auch was anbietet, geb ich euch noch lieber was ab 😉 Also ich würde mich dann wohl für die Chili-Samen entscheiden 🙂

    LG
    Sabrina

    Gefällt mir

  3. engelundteufel schreibt:

    Wow, na das nennen wir mal ne Königin 😀 Gelbe Tomaten haben die Dosies schon mal gekauft, aber selbst gezogen schmecken sie bestimmt 1000x schöner 😀
    Schnurrer Engel

    Gefällt 1 Person

  4. Pingback: Vorbei ist der Sommerurlaub… | Schöner Leben, schöner Garten

  5. Pingback: Garten-Planung 2016 – Teil 1 | Schöner Leben, schöner Garten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s