Heute gabs Fisch

Ach was hab ich mich gefreut. Viel zu selten gibt es bei uns was mit Fisch, denn mein Freund isst Fisch nur in Form von Fischstäbchen oder Schlemmerfilet. Da er heute aber die Reste von gestern zu essen bekam (Chili con carne), konnte ich etwas mit Fisch essen.

Es gab…. Rukola-Salat mit Makrele. Was ihr dazu braucht? Schaut selbst.

image

– 5 EL Öl
– 1 EL Balsamico
– 1 TL Honig
– Rukola n.B.
– 50 g Parmesan
– 50 g Pinienkerne
– 1 geräuchertes Fischfilet pro Person (bei mir Makrele)
– Salz & Pfeffer

Den Rukola wascht ihr. Die Pinienkerne röstet ihr kurz in einer Pfanne ohne Fett. Den Fisch zerrupft ihr in kleine Stücke.
Nun richtet ihr den Rukola, den Fisch, die Pinienkerne und den Parmesan auf dem Teller an.
Für das Dressing verrührt ihr das Öl mit dem Balsamico, dem Honig und schmeckt das Ganze mit Salz und Pfeffer ab. Jetzt träufelt ihr das Dressing auf euren Salat.

image

Lasst es euch schmecken 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kochen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Heute gabs Fisch

  1. engelundteufel schreibt:

    Also bei Mama gewinnst du da keinen Plämchentopf mit – außer mit dem Salat 🙂 Die mag gar keinen Fisch 🙂 Aber Hauptsache dir hat es geschmeckt 😀
    Schnurrer Engel und Teufel

    Gefällt 1 Person

    • lady1991 schreibt:

      Na genauso wie mein Freund, den könnte ich mit Fisch jagen 😀
      Ja mir hats geschmeckt. Am nächsten Tag gabs den Salat nochmal (aber ohne Fisch) und das Dressing schmeckt echt gut.
      LG Sabrina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s